Ich biete Ihnen meine Dienste nach einer ganz einfachen Regel an - es gibt nur drei Preise. Denn Transparenz in der Behandlung soll sich auch in Transparenz bei den Preisen fortsetzen.

Erstuntersuchung (Anamnese) mit Erstbehandlung

€ 130,00

Folgebehandlung

Sockelbetrag € 60,00

Fahrtkosten bei Entfernungen über 25km

je km (einfache Strecke) € 1,50

Wie bei allen Heilbehandungen und Untersuchungen auch am Menschen kann trotz aller Bemühungen kein bestimmter Erfolg garantiert werden, daher gibt es auch kein "Heilungsversprechen" oder eine erfolgsabhängige Bezahlung.

Erstuntersuchung (Anamnese) mit Erstbehandlung

Eine Erstuntersuchung und -behandlung kostet immer den gleichen Preis. Darin enthalten ist meine Anfahrt bis 25km ab Verden zu Ihrem Standort und so viel Zeit, wie ich brauche, um mir mit Ihnen zusammen ein Bild von eventuellen Problemen Ihres Pferdes zu machen. Das kann eine Stunde dauern oder auch deutlich länger - die Pauschale bleibt gleich.

Eine Erstuntersuchung und -behandlung ist immer dann fällig, wenn

  • ich Ihr Pferd noch nicht untersucht und behandelt habe,
  • ein neues Problem bei Ihrem Pferd aufgetreten ist (z.B. Lahmheit nach Sturz) oder
  • das Pferd über längere Zeit nicht bei mir in Behandlung war.

Für eine Erstbehandlung beachten Sie bitte auch meine Hinweise zur Stammdatenabfrage für Neukunden.

Folgebehandlung

Falls nach einer Erstbehandlung weitere Behandlungen erforderlich sind, komme ich auch dafür gerne zu Ihnen. Folgebehandlungen werden mit einem Sockelbetrag und nach Aufwand berechnet. Auch hier ist die Anfahrt bis 25km ab Verden inklusive.

Fahrtkosten bei Entfernungen über 25km

Sollten Sie bzw. Ihr Pferd weiter als 25km von Verden entfernt wohnen - gerechnet wird im Zweifelsfall die Straßenentfernung mit Google Maps - dann berechne ich Ihnen für jeden über 25km hinausgehenden angefangenen Kilometer der einfachen Entfernung eine Pauschale, die meinen Zeitaufwand und die Fahrzeugnutzung kompensiert.

Falls an einem Ort zu einem Termin mehrere Pferde zu behandeln sind, werden die Fahrtkosten gleichmäßig pro Pferd aufgeteilt und fallen damit nur einmal an.

Rechenbeispiele

Beispiel 1:

Ihr Pferd steht in Thedinghausen und damit innerhalb der 25km-Zone. Nach der Erstuntersuchung und -behandlung ist noch eine weitere Behandlung ohne besonderen Aufwand fällig. Der Rechnungsbetrag ist dann €130,00 für die Erstuntersuchung und €60,00 für die Folgebehandlung - in Summe €190,00.

Beispiel 2:

Ihr Pferd steht in Bremen-Walle, die Fahrentfernung beträgt 44,7km. Bei der Erstuntersuchung wird ein kleineres Problem diagnostiziert und sofort behandelt, Ihrem Pferd geht es danach gut. Der Rechnungsbetrag ist dann €130,00 für die Erstuntersuchung und €30 für die Fahrtkosten, in Summe €160,00.